Michel und die Wolfsgrube

Handpuppenspiel nach A. Lindgren für Kinder ab 5 Jahre

Es war Montag, der 26. Dezember, als Michel das große Aufräumen von Katthult veranstaltete und die Maduskan in der Wolfsgrube fing.  
„Großes Aufräumen“ ja, so sagten die armen, alten Menschen aus dem Armenhaus, nachdem sie sich an Michels Festschmaus so richtig satt gegessen hatten und pudelwohl auf dem Schlitten nach Hause gesaust waren.

Aber Klein-Ida hatte schon Recht, als sie Michel fragte, ob er sicher sei, dass das kein Unfug ist. Denn eigentlich war dieses Festessen für Michels Verwandschaft bestimmt, die am nächsten Tag zum großen Weihnachtessen auf den Katthult kommen würden. "Ach, die sind doch schon dick genug, es ist doch besser, dass Essen kommt da hin, wo es auch was nützt!" hatte Michel geantwortet.                      

Spieldauer ca. 50 Minuten
Spiel: Volker Schrills
Regie: René Linke

Gefördert durch das Kulturbüro der Stadt Krefeld

 

Fri 23.12.2022
15.30 Uhr
Michel und die Wolfsgrube
5,00 €
Ausverkauft